Erfolgreiche Ergebnispräsentation zum Chatbot auf den DLG Feldtagen 2022

Im ersten Schritt haben wir die Machbarkeit eines KI-basierten Entscheidungsassistenten mittels Watson-AI konzipiert, entwickelt und getestet. Wir konnten nach mehrmonatiger intensiver Arbeit im Projektkonsortium im Jahr 2021 die erste prototypische Anwendung eines Chatbots in der GeoBox-Infrastruktur zeigen. Damit konnte im Projekt demonstriert werden, dass die GeoBox-Infrastruktur in der Lage ist mit mehren externen Schnittstellen zu interagieren und KI-basierte Tools wie den Watson zu integrieren. Die Zukunft der fachlichen und betrieblichen Beratung wird unserer Meinung stark durch die zukünftigen u.a. KI-basierten Assistenten unterstützt werden. Im Jahr 2022 erfolgte dann die Erweiterung des Use Cases Weinbau in den Ackerbau. Dies hatte zu Folge, dass wir komplexere technische Abfragen durchführen mussten und neue im GeoBox-Projekt entwickelte Konzepte bzgl. Semantik und Ontologien im Buchungsjournal, der dezentralen Datenhaltung, einbinden mussten. Die Projektvorstellung auf den DLG Feldtagen mit der Live-Vorstellung des Prototypen war erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar

2 + 20 =